KIK 2022

Gemeinsam in Bewegung

2013 haben wir uns als KIRCHE IM KINO ein Wochenende Zeit genommen, um miteinander und im Gebet herauszufinden, welchen Plan Gott für uns als Gemeinde in Innsbruck und darüber hinaus hat!
Daraus ist unsere Vision KIK 2022 entstanden.

Gottesdienst

Die KIRCHE IM KINO, die wir sehen, ist eine wachsende Gemeinschaft, die ihre Gottesdienste dort feiert, wo Menschen zusammenkommen: in Kinos, in Privathäusern, in den neuen Medien und auf öffentlichen Plätzen. Ihre biblisch-fundierten und alltagsrelevanten Predigten weisen auf Jesus hin und helfen, in der Nachfolge zu wachsen. Im authentischen Lobpreis werden die Herzen vom Himmel berührt. Woche für Woche kommen zahlreiche junge Menschen zu einem zeitgemäßen Gottesdienst zusammen.



Gemeinschaft

Die KIRCHE IM KINO, die wir sehen, besteht aus Kleingruppen von Jugendlichen, Erwachsenen und Familien mit ihren Kindern, die sich gemeinsam über Gottes Wort und sein Wirken in ihrem Leben austauschen. Sie schöpfen Kraft aus dem Gebet und lernen miteinander ein Leben in Balance zwischen Familie, Freundeskreis, Beruf und Gemeinde zu führen. Aus Liebe zu Gott und dem Nächsten dienen sie einander, ebenso wie den Menschen aus ihrem persönlichen Umfeld.



Nachfolge

Die KIRCHE IM KINO, die wir sehen, sehnt sich danach, Gott immer besser kennen zu lernen. Von klein auf werden alle begleitet, unterstützt und ermutigt, ihr Leben in der Schule, an der Universität, Zuhause oder am Arbeitsplatz als Christ in der Kraft des Heiligen Geistes zu leben. Die ältere Generation hilft der nächsten, ihre persönlichen Begabungen und ihre Berufung zu entdecken und aktiv Verantwortung zu übernehmen.



Soziale Verantwortung

Die KIRCHE IM KINO, die wir sehen, engagiert sich zum Wohl der Menschen innerhalb und außerhalb der Gemeinde. Sie bietet Beratung, Seelsorge und praktische Hilfe für Menschen in allen Lebenssituationen an. Sie stärkt Ehen und Familien, wodurch auch Kinder und Jugendliche in einem geschützten Umfeld aufwachsen können. Die Gemeinde nimmt Stellung zu gesellschaftspolitischen Themen und setzt sich für positive Veränderungen ein.



Mission und Evangelisation

Die KIRCHE IM KINO, die wir sehen, betet für die Menschen dieser Welt und hat ein starkes Anliegen für all jene, die Jesus noch nicht kennen. Sie begegnet den Menschen in ihren konkreten Lebenssituationen und erreicht sie durch ihren authentischen und liebevollen Lebensstil. Darüber hinaus setzt sie sich für die Ausbreitung des Evangeliums in Tirol, Österreich, Europa und weltweit ein.


Wo keine Offenbarung ist, wird das Volk zügellos, aber wohl ihm, wenn es das Gesetz bewahrt!

Sprüche 29,18