Kurse

im Glauben wachsen

Das ganze Leben lang lernt und wächst man durch unterschiedliche Situationen. Auch im Glaubensleben ist das nicht anders. Der KIRCHE IM KINO ist es wichtig, Wachstum im geistlichen Leben zu ermöglichen und zu fördern.
Um dich in diesem Wachstumsprozess zu unterstützen bieten wir laufend unterschiedliche Kurse an!


Alpha Kurs



Alpha ist eine Reihe von interaktiven Treffen bei denen der christliche Glaube entdeckt werden kann. Jedes Treffen beginnt mit einem gemeinsamen Essen, dann folgt ein Input über ein grundlegendes Thema des christlichen Glaubens und danach kann man sich über das Gehörte austauschen.

Alpha gibt es auf der ganzen Welt und wird in Cafés, Kirchen, Universitäten, Gefängnissen, zu Hause – überall! - veranstaltet! Alle sind willkommen! Alpha läuft nicht immer gleich ab, aber es gibt drei wichtige Dinge, die bei jedem Alpha dazu gehören:

  • gutes Essen
  • interessante Impulse
  • tolle Gespräche.


Herzliche Einladung zum Alphakurs der KIRCHE IM KINO.



Unterwegs Kurs



Der Unterwegskurs soll dich dabei unterstützen den eigenen Glauben zu vertiefen und den richtigen Platz in der Gemeinde zu finden.
Der erste Teil des Unterwegs-Kurses hilft dir dabei, die gute Nachricht von Jesus Christus besser zu verstehen, um in deinem Alltag immer mehr aus der befreienden Gnade Gottes zu leben. Der zweite Teil hilft zu verstehen, warum die Zugehörigkeit zu einer christlichen Gemeinde wichtig ist und wie du deinen Platz in der KIRCHE IM KINO finden kannst.
Tipp: Auf jeden Fall solltest du dabei sein, falls du überlegst, Mitglied in der KIRCHE IM KINO zu werden.



K5 Leitertraining



K5 ist ein berufsbegleitendes Leitertraining, aus der Praxis für die Praxis: Es wurde speziell für die Entwicklung von Leitern konzipiert, die Verantwortung in Gemeinden, christlichen Werken oder im beruflichen Umfeld tragen und ihre Führungsqualitäten ausbauen möchten. Dabei richtet es sich in gleichem Maße an bereits erfahrene Leiter wie auch an künftige Nachwuchsleiter, die noch am Anfang stehen.
Das K5-Leitertraining erstreckt sich über einen Zeitraum von drei Jahren. In jedem Quartal gibt es eine Tagesschulung mit je drei Themeneinheiten aus den fünf Kompetenzbereichen.

„Und David sorgte für sie mit redlichem Herzen, er leitete sie mit kluger Hand.“
Psalm 78,72

Nach vielen Jahren Ausbildung und Coaching von verantwortlichen Leitern wurde das K5-Kompetenzmodell für christliche Verantwortungsträger entwickelt. Gesunde Leiter müssen in den folgenden fünf Leiterschaftsbereichen wachsen:


  1. Das Wurzelwerk - meine Beziehung zu Gott: In enger Verbindung mit Gott leben und leiten und damit die beste Voraussetzung für persönliche Entwicklung und gesundes Gemeindewachstum schaffen.
  2. Der Stamm - mein Charakter: Einen starken Charakter entwickeln, um auch in den herausforderndsten Zeiten sicher zu führen.
  3. Starke Äste - Selbstkompetenz: Sich selbst aktiv führen, um andere führen zu können.
  4. Zweige - Führungskompetenz: Menschen wertschätzend und kompetent leiten und dadurch positiven Einfluss auf andere ausüben.
  5. Blätter - Fachkompetenz: Werkzeuge aneignen, um komplexe Führungsaufgaben eigenverantwortlich und zielgerichtet lösen zu können.

Das soll dazu führen, dass wir alle in unserem Glauben und in unserer Kenntnis von Gottes Sohn zur vollen Einheit gelangen und dass wir eine Reife erreichen, deren Maßstab Christus selbst ist in seiner ganzen Fülle.

Epheser 4,13