Österreich betet gemeinsam

Mach mit!

Die derzeitige Krise fordert die Menschen weltweit in einem Ausmaß heraus wie schon lange nicht mehr – wir alle brauchen Gottes Beistand. Daher rufen wir auf, als Christen und Christinnen aus den unterschiedlichsten Konfessionen, gemeinsam voller Hoffnung vor Gott zu treten und IHN um SEIN Handeln zu bitten.

Jesus Christus, sein Evangelium und Erlösungswerk stehen dabei im Zentrum und der Blick auf Pfingsten mit dem Kommen des Heiligen Geistes gibt uns Zuversicht. Denn Gott ist treu und seine Zusage steht fest: „Wenn dann mein Volk, über dem mein Name genannt ist, sich demütigt, und sie beten und suchen mein Angesicht und wenden sich ab von ihren bösen Wegen, werde ich es vom Himmel her hören und ihre Sünde vergeben und ihr Land heilen.“ (2. Chronik 7,14 / ZÜ)

Unsere Sehnsucht ist, dass Gott seinen Heiligen Geist neu ausgießt über Österreich und der ganzen Welt! Wir laden herzlich zum Mitbeten ein!






zur Homepage