gemeinsame Gottesdienste

unter besonderen Umständen

Hinweise für unsere Gottesdienste

im Hinblick auf Covid-19



Wir freuen uns, seit dem 06.09.2020 unsere Gottesdienste wieder im Cineplexx feiern zu können und euch wiederzusehen.
Natürlich möchten wir uns dabei an die offiziellen Regeln halten und sie in manchen Fällen sogar „übererfüllen“, um kein unnötiges Risiko einzugehen.

Wichtig:

Nachdem die Gottesdienste der KIRCHE IM KINO nicht privater, sondern öffentlicher Natur sind, liegt die Verantwortung dafür bei der Gemeindeleitung. Im Falle einer zivilrechtlichen Klage (z.B. Schadenersatzforderungen kirchenfremder Personen) stünde die Gemeindeleitung in der Verantwortung.

Wir bitten darum, euch zum Gottesdienst einmalig anzumelden:

Zur Anmeldung!

Hier findest du hier datenschutzrelevante Informationen zur Erfassung deiner Daten.

Update 16. Oktober

Die Corona-Ampel steht seit 16. Oktober für den Bezirk Innsbruck Stadt auf rot. Das Land Tirol hat Verschärfungen in unterschiedlichen Bereichen angekündigt. Die Zahlen der positiv auf das Virus getesteten Personen, aber auch die Anzahl der Personen in Krankenhäusern und auf den Intensivstationen steigen.

Was bedeutet das alles für die Gottesdienste der Kirche im Kino?

Als Kirche im Kino haben wir bereits im Sommer ein gutes Covid-19 Sicherheitskonzept umgesetzt. Dieses Konzept wurde im Herbst noch einmal nachgeschärft - die aktuelle Situation führt dazu, dass wir weitere Maßnahmen überlegen. Am Sonntag, 18. Oktober finden zwei Gottesdienste statt, um die Anzahl der Personen im Saal zu reduzieren. Für die Zukunft planen wir dann entweder weiterhin zwei Gottesdienste oder die Übertragung des Gottesdienstes in einen anderen Kinosaal. Falls weitere Änderungen kommen, werdet ihr natürlich über Facebook, Homepage oder unseren Newsletter informiert.

Bis auf weiteres werden weiterhin Gottesdienste im Cineplexx Kino stattfinden - das Land Tirol bzw. die Stadt Innsbruck will auch weiterhin Veranstaltungen mit guten Präventionskonzepten erlauben. Solange sich daran nichts ändert und auch das Kino weiterhin offen hat, wollen wir unter Einhaltung aller Vorsichtsmaßnahmen gemeinsam Gottesdienst feiern!

Wir bitten euch, den folgenden Richtlinien Folge zu leisten:
  1. Bei den Kindern gibt es folgender Regelungen:
    a) Für Eltern mit Kindern zwischen 0-4 Jahren stehen zwei Bereiche außerhalb des Kinosaals zur Verfügung. Bitte selbst Spielsachen und Jause mitbringen und auf den Abstand achten.
    b) Für die Kinder zwischen 4-11 Jahren gibt es momentan eine gemeinsame Kinderstunde in einem der Kinosäle, bei der ein Online-Kindergottesdienst gezeigt wird. Die Kinder sollen ihre eigene Jause und Trinkflasche mitbringen.

  2. Die Gottesdienste werden kürzer sein (60-75 Minuten) und das gemeinsames Singen wird reduziert.

  3. Im Gebäude und während dem gesamten Gottesdienst bitte einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Außerdem bitte keine längeren Gespräche im Foyer oder auf der Treppe führen.

  4. Um Ansammlungen an der Eingangstür zu vermeiden und da der „Check in“ einige Minuten in Anspruch nehmen kann, bitten wir euch, schon eine gewisse Zeit vor Gottesdienstbeginn zu kommen.






Wir danken euch schon im Vorfeld für euer Verständnis für diese Maßnahmen, die zum Ausdruck bringen, wie sehr uns die Gesundheit all unserer Gottesdienstbesucher am Herzen liegt.