Wer's glaubt wird selig?

(Un)Sinn des Glaubens hinterfragt

Glaube tut Menschen gut – soviel ist wissenschaftlich erwiesen. Glaube gibt Kraft und Orientierung im Alltag, Halt in Krisen und Hoffnung und Trost im Leid. Aber, ist das mehr als ein PlaceboEffekt, mehr als Einbildung? Kann ein aufgeklärter, denkender Mensch den uralten christlichen Glauben heute noch ernstnehmen?
Dieser Frage geht der Tiroler Sprachwissenschaftler und Theologe Dr. Christian Hofreiter in sechs Abendvorträgen nach - mit anschließender Publikumsdiskussion.

vom 07. bis 12. Oktober 2019
jeweils von 19:30 bis 21:00
NOVUM Innsbruck, Josef-Wilberger-Straße 9

Vorträge:

  • 07.10. Hat die Wissenschaft Gott bewiesen?
  • 08.10. Führen alle Religionen zu Gott?
  • 09.10. Leid: Wo ist Gott, wenn man ihn braucht?
  • 10.10. 2.000 Jahre Fake News: Kann man die Bibel heute noch ernstnehmen?
  • 11.10. Voll Lebensenergie: Wie tanke ich nachhaltig auf?
  • 12.10. 100% Sterblichkeitsrate: Was kommt danach?







    zur Homepage



    zum Flyer